Erfahren Sie mehr über die neuen Gesten für Ihre Instagram-Geschichten

Gesten für Instagram-Geschichten

Wenn Sie iOS 17 verwenden, stehen Ihnen unzählige neue Funktionen zur Verfügung, die Sie in Ihr Mobiltelefon integrieren können. Eine dieser neuen Optionen ermöglicht Reagieren Sie mit Gesten in Ihren Instagram-Stories, WhatsApp und auch auf FaceTime. Wenn Sie diese neuen Funktionen noch nicht gesehen haben, bleiben Sie auf dem Laufenden, denn in diesem Beitrag werden wir ausführlich darüber sprechen. Mal sehen, worum es geht.

Richtig, iOS 17 bringt viele neue Funktionen für Benutzer und einige davon verleihen Instagram-Geschichten eine andere Note. Worum geht es? Mit dem neuen Update des Betriebssystems iOS 17 können wir das Machen Sie einfache Gesten, um 3D-Reaktionen zu Geschichten hinzuzufügen. Sie finden unter anderem Effekte mit Luftballons, Konfetti, Herzen oder Feuerwerk. Mal sehen, wie man sie verwendet.

Was sind die neuen Gesten in Instagram-Storys und wie nutzt man sie?

Instagram-Reaktionen iOS 17

Die Instagram-Geschichten-Emotes Sie sind Teil der neuen Funktionen, die mit iOS 17 eingeführt werden. Es handelt sich um kleine Reaktionen, die wir zu unseren Geschichten hinzufügen können, um ihnen eine authentische und andere Note zu verleihen, ohne den mobilen Bildschirm überhaupt zu berühren. Führen Sie einfach eine einfache Geste mit Ihren Händen aus, um diese neuen 3D-Augmented-Reality-Effekte anzuzeigen.

Damit diese Funktion auf Ihrem Mobiltelefon verfügbar ist, müssen Sie die Registerkarte „Reaktionen“ im Kontrollzentrum Ihres iPhones aktivieren. Diese Option ist Teil des Neuen iOS 17 Update Dazu gehören Einstellungen für den Porträtmodus und die Regulierung der Lichtintensität im Fotostudio.

Laden Sie TikTok-Videos auf Instagram hoch
Verwandte Artikel:
So laden Sie Ihre TikTok-Videos auf Instagram Stories hoch

JetztSo verwenden Sie die neuen Gesten in Ihren Instagram-Geschichten? Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie das Kontrollzentrum Ihres iPhones und wählen Sie Effekte.
  2. Aktivieren Sie dort die Option „Reaktionen“.
  3. Betreten Sie Instagram.
  4. Gehen Sie zu Geschichten.
  5. Öffnen Sie die Frontkamera und machen Sie sich bereit für Gesten.
  6. Sie können den Daumen nach oben und unten, zwei Finger usw. legen.
  7. Bereit. So erscheinen 3D-Effekte in Ihren Instagram-Stories.

Welche Auswirkungen hat iOS 17 für Instagram?

Nun, da wir wissen, wie wir diese Effekte mit Gesten zu unseren Instagram-Geschichten hinzufügen können, ist es notwendig, diese Reaktionen zu kennen. Als nächstes verraten wir Ihnen das Gesten, die Sie ausführen müssen, damit jede der Animationen angezeigt wird Verfügbar für Ihre Instagram-Geschichten:

  • Daumen hoch: Blase mit dem Finger nach oben.
  • Daumen runter: Blase mit dem Finger nach unten.
  • Beide Daumen hoch: Feuerwerk.
  • Beide Daumen nach unten: Sturm mit Regen.
  • Herzform mit beiden Händen: Mehrere Herzen steigen.
  • Zeige- und Mittelfinger beider Hände nach oben: Konfetti.
  • Zeige- und Mittelfinger einer Hand nach oben: Luftballons.
  • Zeigefinger und kleiner Finger beider Hände zeigen nach oben: Laserlichter.

Denken Sie daran, dass es notwendig ist Bleiben Sie einige Augenblicke stehen und machen Sie die Geste vor der Kamera damit die Animationen erscheinen. Der Effekt tritt nicht sofort ein, wenn wir die Geste ausführen, sondern einige Sekunden später. Bedenken Sie jedoch, dass diese Reaktionen nicht nur für Instagram-Stories verfügbar sind. Sie können sie auch für WhatsApp- und FaceTime-Anrufe verwenden.

Wer kann Gesten in Instagram-Stories verwenden?

Da es sich um eine sehr neue Funktion handelt, wissen nur wenige Benutzer davon. Allerdings werden fast alle iPhones, die über das Update auf iOS 17 verfügen, in den Genuss dieser Neuheit kommen. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Apple offizielle Seite, zeigt an, dass diese Funktion Nur verfügbar auf iPhone 12 oder höher mit der Frontkamera.

Was sind die weiteren neuen Funktionen von iOS 17 für die Frontkamera?

iOS 17 neue Frontkamera

Reaktionen mit Gesten sind nicht die einzige Neuerung, die auf iPhones mit iOS 17 verfügbar ist. Im Control Center gibt es weitere Funktionen, die für diejenigen, die die Frontkamera häufig nutzen, wirklich nützlich sind. Eines davon ist Porträt. Wenn Sie die Option einige Augenblicke lang gedrückt halten, können Sie dies tun Regulieren Sie die Tiefe, die die Aufnahme haben soll. Sie können also direkt im Kontrollzentrum auswählen, wie unscharf der Hintergrund aussehen soll.

Die andere Neuheit befindet sich direkt unterhalb des Porträtmodus. Dies ist das licht im fotostudio Sie können es auch anpassen, indem Sie die Option einige Sekunden lang gedrückt halten. Was erreichen Sie mit dieser neuen Funktion? Fügen Sie im Control Center ganz einfach und schnell Licht zu Ihren Aufnahmen hinzu oder entfernen Sie es.

Genießen Sie die Gesten in Ihren Instagram-Geschichten so schnell wie möglich

Kurz gesagt: Warten Sie nicht länger und genießen Sie diese neuen Gesten in Ihren Instagram-Geschichten, WhatsApp-Anrufen oder FaceTime. Wenn Sie Content-Ersteller, Künstler oder eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens sind oder einfach nur Spaß mit Ihren Freunden haben möchten, sollten Sie diese Neuigkeiten so schnell wie möglich nutzen. Sie haben die Möglichkeit dazu Überraschen Sie alle Ihre Follower mit diesen interessanten 3D-Augmented-Reality-Effekten. Alles, was Sie tun müssen, ist eine einfache Geste mit Ihren Händen, um mit dem Genießen zu beginnen, und das war's.


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Actualidad Blog
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.