So fügen Sie Word zusätzliche Schriftarten hinzu

Schriftarten zu Wort hinzufügen

Sind die Standardschriftarten in Microsoft Word langweilig und repetitiv? Wenn Sie diesen Artikel gelesen haben, endet dieser. Unser Windows-Betriebssystem enthält viele Standardschriftarten für Ihr Textverarbeitungsprogramm, das berühmte Word. Aber viele von ihnen können zu ernst sein oder Sie haben sie in letzter Zeit bereits verwendet. Oder dass Sie einfach andere Dinge in Ihren Texten ausprobieren möchten. Also dann Sie müssen wissen, wie man Schriftarten zu Word hinzufügt und das erfahren Sie, wenn Sie diesen Artikel bis zum Ende lesen.

Verwandte Artikel:
So verbinden Sie zwei Tabellen in Word auf einfache Weise

All diese Schriftarten oder verschiedene Schriftarten, nennen Sie sie X, sie ermöglichen es Ihnen, alle Ihre Apps oder Texte anzupassen und somit alles, was Sie möchten, maximal anzupassen. Im Internet gibt es Tausende von Schriftarten, die Sie herunterladen und dann auf Ihrem PC verwenden können, indem Sie sie installieren und das werden wir dir dann beibringen. Verwechseln Sie auf keinen Fall den Begriff oder den Ausdruck der Installation von Schriftarten in Word, denn in Wirklichkeit installieren wir sie in unserem Betriebssystem Windows 10. Er lernt sie und fügt sie jedem Programm und jeder App hinzu, die Sie verwenden auf Ihrem PC installiert haben. . Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, nicht zu denken, dass es sich um eine Word-zentrierte Installation handelt, sondern um einen allgemeinen Download für das System, der sich auf alle installierten Programme, einschließlich Microsoft Word, erweitert.

Wo finde ich Schriftarten und wie füge ich sie zu Word hinzu?

Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass Sie Schriftarten aus dem Internet herunterladen müssen, um Schriftarten in unserem Betriebssystem zu installieren. PUm sie herunterladen zu können, gibt es viele Webseiten, die sie Ihnen kostenlos zur Verfügung stellen. In ihnen finden Sie alle Arten von kostenlosen Schriftarten, die Sie verwenden können. In allen können Sie auch die Typen testen, bevor Sie sie herunterladen, sie haben eine Box zum Schreiben und dort sehen Sie, wie die Typografie ist. Deshalb möchten wir hier ansetzen, damit Sie wissen, wohin Sie gehen müssen, wenn Sie weitere Schriftarten in Ihrem Betriebssystem installieren möchten. Kommen wir zu diesen Webseiten:

Verwandte Artikel:
So erstellen Sie einfach mehrstufige Listen in Word

Microsoft Store

Im Microsoft Store oder auch bekannt über den Windows Store können Sie viele herunterladen Natürlich neue Schriftarten und die Möglichkeit, sie in Ihrem Microsoft Word-Schreiben zu verwenden, wenn Sie ein Windows-Benutzer sind. Alle diese Schriftarten, die Sie aus dem Windows Store installieren, bleiben auf Ihrem PC installiert und Sie können sie in allen Programmen verwenden, mit denen Sie Typografie schreiben können, um den Textstil zu ändern.

Um Schriftarten aus dem offiziellen Windows Store hinzuzufügen, müssen Sie diese Schritte ausführen:

  • Fahren Sie mit dem Öffnen der Einstellungen auf Ihrem Computer fort, wenn Sie Windows 10 installiert haben
  • Gehen Sie nun zum Abschnitt Personalisierung
  • In der Anpassung müssen Sie nach dem Abschnitt Schriftarten suchen
  • Wenn Sie es gefunden haben, müssen Sie auf die Option klicken Holen Sie sich weitere Schriftarten im Microsoft Store.

Nun öffnet sich ein Fenster, in dem Sie eine große Anzahl von Schriftarten sehen können, die im Microsoft Windows Store verfügbar sind. Jetzt sind Sie im letzten Schritt, wer sagt. Sie müssen nur das gewünschte auswählen und darauf klicken und dann wird die Schaltfläche "Get" angezeigt. Auf diese Weise beginnt ein Download im Windows Store und nach Abschluss steht Ihnen die neue Schriftart zur Verfügung, um sie in Windows 10 und insbesondere in Word verwenden zu können. Deswegen Sie wissen bereits, wie Sie Word aus dem Windows Store oder Microsoft Store Schriftarten hinzufügen. 

Google Fonts

Google Fonts

Dies kann eine der beliebtesten Webseiten sein, um Schriftarten für das Grafikdesign herunterzuladen oder einfach in Word zu schreiben. Google wollte nicht auf der Strecke bleiben und wie Microsoft bietet auch Windows viele Schriftarten an kostenlos, die Sie herunterladen und auf Ihrem PC installieren können und die Sie dann zu jedem beliebigen Programm wie unserem Textverarbeitungsprogramm Word hinzufügen können.

Innerhalb von Google Fonts Sie können nach Namen, auch nach Sprache und Kategorie oder sogar nach Eigenschaften des gleichen Stils suchen So können Sie alle Quellen finden, die Ihnen gefallen. Danach müssen Sie es ohne große Komplikationen herunterladen und auf Ihrem PC installieren.

Dafont

Dafont

Wenn Sie Designerin oder Grafikdesignerin sind, kennen Sie sie bereits, denn auch ist eine sehr beliebte Website zum Herunterladen von Typen. Dafont ist eine der meistbesuchten Seiten, auch um Schriftarten zu Word hinzuzufügen. Es verspricht, was es gibt. Es ist eine Website mit Hunderten und Hunderten von Schriftarten, die für verschiedene Betriebssysteme wie Windows 10, Windows 8, Windows 7 verfügbar sind und Sie finden unter anderem sogar Schriftarten für die bereits alten Windows Vista. Sie finden auch Schriftarten für macOS und andere Betriebssysteme wie Linux.

Wenn Sie Dafont eingeben, finden Sie eine Liste mit den neuesten hinzugefügten Schriftarten, während Sie oben sehen eine Liste von Kategorien, in der alle Quellen organisiert sind So finden Sie den Schriftstil, den Sie herunterladen möchten, viel schneller. Sie müssen nur nach der Schriftart suchen, die Sie interessiert, sie dann zu Word hinzufügen und herunterladen. Wie es in Google Fonts passiert ist, wird es nur gesucht und heruntergeladen und vorher Sie können ein paar Wörter in ein Feld schreiben, um zu sehen, wie diese Schriftart aussieht. Alle diese Schriftarten, die Sie herunterladen, werden direkt in den Ordner Downloads auf Ihrem PC verschoben.

Verwandte Artikel:
So erstellen Sie Ihren eigenen Kalender in Word

Teilen Sie Word-Dokumente, ohne Schriftarten zu verlieren

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie wissen sollten, ist, dass Sie, wenn Sie daran denken, ein Word-Dokument an eine andere Person zu senden, dies tun können dass dies die Schriftarten nicht installiert hat und alles verliert. In diesem Fall kann das Dokument beschädigt werden oder sogar andere Schriftarten eingefügt werden, die die Person installiert hat. Um dieses Problem zu vermeiden, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

Um zu beginnen, müssen Sie Microsoft Word auf Ihrem PC öffnen. Öffnen Sie nun die betreffende Datei mit heruntergeladenen Schriftarten. Gehen Sie zu Datei in der oberen linken Ecke und öffnen Sie das Speichern-Menü. Jetzt müssen Sie zu den Word-Optionen gehen. Suchen Sie in diesen Optionen nach dem Abschnitt zum Speichern und dort sehen Sie ein Feld mit der Aufschrift "Bewahren Sie die Treue, indem Sie dieses Dokument teilen." Jetzt können Sie auch auf klicken Schriftarten in Datei einbetten. Auf diese Weise wird es kein Problem geben, die Word-Datei zu teilen.

Wir hoffen, dass Sie bereits wissen, wie Sie Word Schriftarten hinzufügen. Weil es nur auf Ihrem PC gesucht, heruntergeladen und installiert wird. Es gab keine Falle oder Pappe. Wir sehen uns im nächsten Mobile Forum-Artikel.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Actualidad Blog
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.