Sie können jetzt ohne Einladung auf Bluesky zugreifen

Bluesky-App,

Seit einigen Monaten sorgt Bluesky im Internet für Aufsehen. Doch im Februar dieses Jahres wuchs die Aufregung über dieses neue soziale Netzwerk noch mehr. Nach einer langen Zeit in der Closed Beta wurde Bluesky endlich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht allgemein, ohne dass es einer Einladung bedarf.

Die Macher von Bluesky haben beschlossen, die Türen ihres sozialen Netzwerks für die breite Öffentlichkeit zu öffnen, und von nun an kann sich jeder ohne Einladung registrieren. In wenigen Schritten können Sie mit der Nutzung dieser Plattform beginnen. Wenn Sie mehr über Bluesky erfahren möchten, lesen Sie diesen Artikel weiter. Wir verraten Ihnen, was es ist, wie es funktioniert und wie Sie sich registrieren können.

Was ist Bluesky?

Erstellen Sie ein Konto ohne Einladung auf der Bluesky-Website.

Bluesky ist eine Kreation von Jack Dorsey, der Mitbegründer von Twitter. Ein neues soziales Netzwerk entstand zu einem günstigen Zeitpunkt angesichts des Chaos, das nach der Lawine an Veränderungen auf Twitter entstand. In diesem Zusammenhang wurde Bluesky als eine sehr attraktive Alternative vorgestellt, auf die viele Internetnutzer warteten.

Dorseys neuer Vorschlag präsentiert eine Schnittstelle, die der von X (Twitter) sehr ähnlich ist. Das heißt, Benutzer können kurze Nachrichten mit bis zu 280 Zeichen, sogenannte „Tweets“, posten und anderen Benutzern folgen. Diese Funktion kann Bluesky fast mit Twitter vergleichen. Allerdings funktioniert Bluesky ganz anders als herkömmliche soziale Netzwerke. Verwendet das dezentralisierte AT-Protokoll. Das bedeutet, dass es nicht von einem einzelnen Unternehmen abhängig ist, das die Plattform kontrolliert.

Das soziale Netzwerk basiert auf offenen Standards und ermöglicht es mehreren Entwicklern, innerhalb der Plattform Beiträge zu leisten und Innovationen zu entwickeln. Gesucht wird Geben Sie Benutzern mehr Freiheit bei der Art und Weise, wie sie sich auf der Plattform verbinden und interagieren.

Wie funktioniert Bluesky?

Funktionen der Bluesky-App.

In anderen sozialen Netzwerken wie X (Twitter) oder Facebook werden die Daten auf zentralen Servern eines Unternehmens gespeichert. So ist er nicht Bluesky-Auftritt. Wie Bluesky-CEO Jay Graber den Medien erklärte: Die Daten in diesem neuen sozialen Netzwerk werden auf verschiedene unabhängige, miteinander verbundene Knoten verteilt über das AT-Protokoll.

Diese Funktion macht es für eine einzelne Entität schwieriger, die Plattform zu kontrollieren oder zu zensieren. Bluesky-Benutzer können wählen, auf welchem ​​Knoten im dezentralen Netzwerk sie ihre Kontodaten hosten möchten. Mit dem AT-Protokoll von Bluesky können Entwickler, Unternehmen und Einzelpersonen ihre Erfahrungen im sozialen Netzwerk eingeben und ändern.

Darüber hinaus ermöglicht dieses soziale Netzwerk Interoperabilität zwischen verschiedenen dezentralen sozialen Netzwerken in einer vielfältigen Gemeinschaft. Das heißt, Ihr Bluesky-Konto könnte mit anderen Netzwerken kompatibel sein, die dasselbe offene Protokoll verwenden.

Die vier Säulen von Bluesky

Die Macher von Bluesky stützten sich bei der Entwicklung ihres neuen sozialen Netzwerks auf vier Säulen:

Dezentralisierung

Denn Bluesky arbeitet mit einem offenen und dezentralen Protokoll, das auf dem AT-Protokoll basiert. Daher kontrolliert kein zentrales Unternehmen das gesamte Netzwerk. Durch die Dezentralisierung erhalten Benutzer mehr Macht über ihre Daten.

Freie Meinungsäußerung

Bluesky-Benutzer können Wählen Sie zwischen verschiedenen Content-Moderatoren, anstatt einmaligen Moderationsrichtlinien zu unterliegen, die von oben diktiert werden.

Datenschutz

Persönliche Daten werden vertraulich behandelt standardmäßig per Verschlüsselung. Nutzer haben jederzeit die Kontrolle darüber, welche Daten sie mit wem teilen.

Verantwortlichkeit

Durch die Dezentralisierung und Transparenz des AT-Protokolls können alle Beteiligten (Entwickler, Moderatoren, Benutzer) zur Rechenschaft gezogen werden.

Da Bluesky keine Einladung benötigt, wie können Sie sich registrieren?

Schritte zum Erstellen eines Bluesky-Kontos ohne Einladung.

Der 6. Februar 2024 ist das Datum, an dem die Macher von Bluesky beschlossen haben, ihr soziales Netzwerk zu öffnen, damit sich jeder ohne Einladung registrieren kann. Der Vorgang ist sehr einfach, Sie müssen lediglich:

Gehen Sie zur offiziellen Website oder laden Sie die Anwendung herunter

Besuchen Sie die Bluesky-Website oder laden Sie die App für iOS oder Android herunter und installieren Sie es auf Ihrem Telefon. Wenn Sie Android haben, können Sie den Link eingeben, den wir Ihnen unten hinterlassen, und die App auf Ihr Mobiltelefon herunterladen.

Bluesky
Bluesky
Entwickler: Bluesky PBLLC
Preis: Frei

Erstellen Sie Ihr Konto

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem Passwort. Sie müssen außerdem Ihre Telefonnummer angeben, um das Konto zu verifizieren. Sie erhalten einen Zahlencode, um die Verifizierung abzuschließen. Sobald Sie diesen Code eingegeben haben, werden Sie von Bluesky aufgefordert, einen eindeutigen Benutzernamen und ein sicheres Passwort zu wählen, um Ihr Profil einzurichten.

Passen Sie Ihr Profil an

Richten Sie Interessen im neuen sozialen Netzwerk ein.

Nachdem Sie Ihren eindeutigen Benutzernamen hinzugefügt haben, können Sie Ihr Profil personalisieren, indem Sie ein Profilfoto, Interessen und einen Standort hinzufügen. Sie können auch den dezentralen Knoten auswählen, mit dem Ihr Konto verbunden wird.

Wählen Sie Ihre ersten Benutzer aus, denen Sie folgen möchten

Um mit der Anzeige von Inhalten zu beginnen, suchen Sie und Folgen Sie Ihren Freunden, Prominenten, Marken oder jedem, der Sie interessiert. Dadurch wird Ihr Feed mit Tweets gefüllt. Sie können auch mit dem Teilen von Inhalten auf Bluesky beginnen.

Beginnen Sie mit der Interaktion

Erste Schritte im neuen sozialen Netzwerk.

Veröffentlichen Sie Ihre ersten Tweets mit bis zu 280 Zeichen, geben Sie Kommentare ab und nehmen Sie an Gesprächen teil. Probieren Sie die verschiedenen Funktionen der Plattform aus.

Die anfängliche Haltung der Experten gegenüber Bluesky ist vorsichtig optimistisch. Das soziale Netzwerk hat viel Potenzial, aber Experten bezweifeln immer noch, dass die von Bluesky eingesetzte Technologie der Aufgabe gewachsen ist, Millionen von Benutzern zu unterstützen.
Auch der Wettbewerb mit anderen etablierten Netzwerken ist etwas schwierig. 2024 wird ein entscheidendes Jahr dafür sein, ob Bluesky sich als realisierbare Alternative konsolidiert oder ob es am Ende scheitert.


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Actualidad Blog
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.