So erkennen Sie, ob Sie mit diesen Tricks auf Facebook blockiert wurden

Auf Facebook gesperrt

Soziale Netzwerke sind zu idealen Plattformen geworden, um mit unseren Freunden und unserer Familie in Kontakt zu bleiben, wobei Facebook der höchste Exponent dieser Kategorie. Facebook, das 2004 von Mark Zuckerberg während seines Studiums an der Harvard University gegründet wurde, war erst vier Jahre später auf Spanisch verfügbar.

Im Laufe der Jahre sind neue soziale Netzwerke auf den Markt gekommen, einige aus der gleichen Hand wie Mark Zuckerberg (nachdem er sich wie Instagram in der Tasche gekratzt hat), während andere nach und nach aus dem Nichts entstanden sind sie fressen Facebooks Boden auf.

Datenschutz auf Facebook

Facebook-Datenschutzeinstellungen

Obwohl das soziale Netzwerk Facebook nie geprägt war von sehr freundlich zur Privatsphäre seiner Nutzer sein, Wenn Sie befürchten, dass Benutzer, die es regelmäßig verwenden, jederzeit vor ihnen unbekannten Personen geschützt sind, dass ihre Veröffentlichungen nur Personen erreichen können, die als Freunde hinzugefügt wurden.

Twitter hingegen, die einzige Möglichkeit, die Interaktion der Öffentlichkeit mit seinen Veröffentlichungen einzuschränken, besteht darin, Benutzer zu blockieren, die mit ihnen interagieren. Facebook ermöglicht es uns auch, sowohl Firmen- / Geschäftskonten als auch Benutzer zu sperren, damit keine Ihrer Publikationen auf unserer Pinnwand angezeigt wird.

Jeder Mensch ist anders und jeder kennt die Gründe, die dazu führen können bestimmte Konten sperren, manchmal ohne ersichtlichen Grund, so dass es manchmal auf einen Fehler, ein Missverständnis oder eine absurde Diskussion zurückzuführen ist oder sie einfach nichts mehr über diesen Benutzer wissen wollen.

Bin ich auf Facebook gesperrt?

Auf Facebook gesperrt

Wenn Sie sich mit einer Person streiten und nicht mehr von ihr hören möchten, möchten Sie höchstwahrscheinlich nicht, dass diese Person es erfährt, damit sie versucht, Sie zu kontaktieren, damit Sie Ihre Freundschaft fortsetzen können. Facebook folgt seither im wirklichen Leben der gleichen Richtlinie erlaubt nicht zu wissen, ob ein Benutzer Sie blockiert hat und es erlaubt Ihnen nicht mehr, seine Beiträge anzuzeigen oder mit ihnen zu interagieren.

Weil Facebook keine Kontroversen oder schlechte Stimmung erzeugen möchte, sind wir gezwungen, auf eine Reihe von Tricks zurückzugreifen, um prüfe ob ein User uns wirklich dauerhaft blockiert hat. Der erste Effekt der Sperrung auf Facebook ist der gleiche wie wenn wir keine Freunde sind: Wir können Ihre Veröffentlichungen nicht sehen, wir können Sie nicht auf den Fotos markieren, Ihnen keine Nachrichten senden ...

So finden Sie heraus, ob wir auf Facebook gesperrt wurden

Sie können die Person in der Suchmaschine nicht finden

Facebook-Suchanfragen

Wenn Sie nach dem Namen der Person suchen, von der Sie glauben, dass sie Sie blockiert hat, wird kein schwerwiegendes Problem angezeigt. Wenn Sie sich mit einem Facebook-Konto eingeloggt haben, erkennt der Browser dies, sofern Sie sich nicht abgemeldet haben. Wenn Sie sich bei Facebook abgemeldet haben und Ihr Freund oder Familienmitglied erscheint, es bedeutet nur, dass du uns blockiert hast.

Du kannst ihre Pinnwand-Beiträge nicht sehen

Wenn Sie sich fragen, warum die Posting-Aktivität dieser Person gesunken ist, liegt es höchstwahrscheinlich daran, dass sie Sie als Freund blockiert hat ihre Beiträge erscheinen nicht in deinem Feed.

Sie können diese Person nicht zu Veranstaltungen einladen

Wenn Sie auf Facebook eine Veranstaltung oder eine Gruppe erstellen, können Sie so viele Freunde einladen, wie Sie möchten, solange ihre Datenschutzoptionen dies zulassen. Wenn Sie der Person, von der Sie glauben, dass sie Sie blockiert hat, keine Einladung senden können, weil sie nicht unter Ihren Freunden aufgeführt ist, sind Sie dies wahrscheinlich. Es ist jedoch auch möglich, dass Sie in Ihren Datenschutzeinstellungen festgelegt haben, dass Sie diese Art von Einladungen nicht erhalten möchten.

Du kannst ihm keine Nachrichten über den Facebook Messenger senden

Facebook Messenger

Wenn Sie versuchen, diese Person über Facebook Messenger zu kontaktieren und sie nicht in der Kontaktliste erscheint, liegt dies daran, dass Sie auf Facebook gesperrt sind, sowie auf Messenger, wenn Ihre Telefonnummer mit dem Facebook-Konto verknüpft ist oder wenn Sie Messenger verwenden use über Ihre Telefonnummer und nicht mit Ihrem Facebook-Konto, da dies bestätigt, dass beide Konten verknüpft sind.

Sie können es nicht auf Fotos markieren

Wenn wir in einer unserer Publikationen jemanden auf uns aufmerksam machen wollen, geht das am schnellsten und einfachsten markiere es auf einem Foto, auch wenn es nicht vorhanden ist. Wenn die Person, die uns angeblich blockiert hat, nicht auftaucht, ist es ein weiteres Symptom, dass wir blockiert sind.

Nicht auf deiner Freundesliste

Ich habe diesen Weg verlassen, um zu überprüfen, ob ein Freund uns blockiert hat, weil es offensichtlich ist. Wenn unsere Freunde uns blockieren, entfernt uns automatisch aus deiner Freundesliste und das verschwindet bei uns. Wenn Sie nicht auf unserer Freundesliste stehen, gibt es nicht viel mehr zu sagen.

Es spielt keine Rolle, ob wir immer wieder auf Facebook nach ihm suchen, da diese Person unser Konto gesperrt hat, sodass es keine Möglichkeit gibt, ihn über Facebook zu kontaktieren, um die Freundschaft wiederzugewinnen, uns zu sehen gezwungen, auf den alten Weg zurückzugreifen.

Was kannst du tun?

In Facebook anmelden

Wie wir sehen, stellt Facebook allen seinen Nutzern eine Vielzahl von Tools zur Verfügung, damit blockierende Nutzer haben keine Möglichkeit mehr mit ihnen in Kontakt zu treten.

Eine Möglichkeit, wieder Kontakt mit der Person aufzunehmen, die uns blockiert hat, ist ein neues Facebook-Konto erstellen, schick ihm eine WhatsApp-Nachricht oder ruf ihn an, wenn wir seine Nummer haben.

Wir können uns auch entscheiden, uns selbst zu erstellen ein neues Messenger-Konto (Sie müssen die Telefonnummer nicht verwenden) und versuchen Sie, die Person zu kontaktieren, die uns blockiert hat.

Wenn wir aufgehört haben, mit einem Freund oder Familienmitglied befreundet zu sein, können wir schließlich nicht einschlafen wende dich an einen deiner Freunde für uns einzutreten und uns zu entsperren.

Facebook beiseite, wir können es versuchen suche in anderen sozialen Netzwerken, sei es Instagram, Twitter, TikTok... obwohl wir wahrscheinlich auf das gleiche Problem der mangelnden Kommunikation stoßen werden, da diese sozialen Netzwerke es auch ermöglichen, Benutzern zu blockieren, sie zu kontaktieren, Nachrichten zu senden und sie auf Fotos zu markieren ...


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Actualidad Blog
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.