Wie lösche ich den Instagram-Cache?

Instagram-Cache leeren

Nutzen Sie Instagram häufig? Dann gehören Sie zu den über 1.400 Millionen aktiven Nutzern des sozialen Netzwerks. Die auf der Plattform veröffentlichten Geschichten, Videos und Fotos führen dazu, dass wir immer mehr Zeit damit verbringen. Jedoch, Je mehr Zeit Sie in der App verbringen, desto größer wird der Cache auf Ihrem Mobiltelefon. Aber was ist das und wie löscht man den Instagram-Cache? Welche Vor- und Nachteile hat das Löschen? Mal sehen.

Die meisten mobilen Anwendungen und ihre kontinuierliche Nutzung erzeugen eine Reihe von Junk-Dateien auf unserem Telefon. Wenn wir diese Dateien nicht löschen, könnte unser Mobiltelefon immer langsamer werden. Bei Android ist das Leeren des Caches sehr einfach. Und obwohl die Vorgehensweise unter iOS nicht so intuitiv ist, ist sie durchaus möglich. Mal sehen, warum es wichtig ist zu wissen, wie es geht.

Wie lösche ich den Instagram-Cache?

Instagram-Cache leeren

Zuerst Was ist Cache? Die Daten, die automatisch gespeichert werden, wenn wir mobile Anwendungen wie Instagram nutzen, werden als Cache-Speicher bezeichnet. Anwendungen und Websites nutzen den Cache für den Fall, dass sie diese Daten erneut benötigen. Dank des Caches sind Anwendungen leistungsfähiger und arbeiten schneller. Es trägt auch zu einem geringeren Batterieverbrauch und einer geringeren Nutzung mobiler Daten bei.

Warum bestehen wir also darauf, diese Erinnerung von unserem Handy zu löschen? Erstens, weil der Cache einiger Anwendungen braucht viel platz Lagerung in unseren Geräten. Und zweitens kann es notwendig sein, den Cache zu leeren, wenn wir Probleme haben um eine Anwendung zu aktualisieren oder wenn sie von Zeit zu Zeit hängt. Sehen wir uns zunächst an, wie man den Instagram-Cache auf Android löscht.

Wie lösche ich den Instagram-Cache auf Android?

So ändern Sie das Instagram-Passwort, ohne es zu wissen

Wie lösche ich den Instagram-Cache auf Android? Das Verfahren ist sehr einfach und Die Option ist in den meisten Android-Terminals integriert. Um dies zu erreichen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen oder Einstellungen
  2. Klicken Sie auf „Bewerbungen“
  3. Tippen Sie auf die Option „Anwendungen verwalten“.
  4. Suchen Sie die Instagram-App
  5. Klicken Sie auf „Speicher“.
  6. Tippen Sie auf „Daten löschen“
  7. Wählen Sie abschließend „Cache leeren“ und dann „OK“.

Merken Außerdem finden Sie in der Anwendung die Option „Alle Daten löschen“.. Durch das Löschen löschen Sie auch den Cache. Bedenken Sie jedoch, dass Sie dadurch alle Dateien, Einstellungen, Konten und Datenbanken der Anwendung löschen. Das bedeutet, dass Sie diese Daten erneut konfigurieren und anpassen müssen. Wenn Sie dies nicht möchten, klicken Sie einfach auf „Cache leeren“ und fertig.

So leeren Sie den Instagram-Cache auf dem iPhone

Instagram-App

Sehen wir uns nun an, wie man den Instagram-Cache auf dem iPhone löscht. Beachten Sie, dass Apple nicht wie Android die Möglichkeit bietet, den Cache von Apps zu leeren. Das bedeutet natürlich nicht, dass es nicht möglich ist. Das Verfahren zum Löschen des Caches auf einem iPhone Es ist das Folgende:

  1. Gehe zu den Einstellungen
  2. Klicken Sie auf „Allgemein“
  3. Wählen Sie „iPhone-Speicher“
  4. Klicken Sie auf „Instagram“.
  5. Tippen Sie auf „App löschen“ und bestätigen Sie die Aktion
  6. Bereit!

Wie Sie sehen, leeren Sie den Instagram-Cache auf Ihrem iPhone Sie müssen den Schritt zum Löschen der App durchführen. Natürlich müssen Sie es neu installieren, um es wieder verwenden zu können. Obwohl es sich um einen etwas lästigen Vorgang handelt, ist es der einzige, mit dem wir den Cache auf diesem Mobiltelefontyp löschen können.

Vor- und Nachteile des Löschens des Instagram-Cache

Instagram-Symbol

Nun, wie wir gesehen haben, hat der Cache unserer Geräte seine Vor- und Nachteile, wie alle Funktionen des Mobiltelefons. Einer der Hauptvorteile des Cache-Speichers ist die Einsparung notwendiger Ressourcen im Mobiltelefon, wie z. B. Akku und Daten. Darüber hinaus erleichtert und beschleunigt es die Bedienung von Anwendungen. So, Welche Vorteile haben Sie durch das Löschen?

Vorteil

Es überrascht nicht, dass es manchmal notwendig und vorteilhaft ist, den Cache Ihres Telefons zu leeren. Einige dieser Situationen können sein:

  • Wenn Sie Instagram nicht aktualisieren können. Wenn Sie versuchen, die App zu aktualisieren und diese einen Fehler auslöst, kann es hilfreich sein, den Cache zu leeren und zu versuchen, die App zu aktualisieren.
  • Wenn die App nicht richtig funktioniert. Wenn die App plötzlich geschlossen wird oder nicht richtig geladen wird, kann es hilfreich sein, den Cache zu leeren. Sie werden nichts Wichtiges löschen und das Problem könnte dadurch behoben werden.
  • Wenn Ihnen der Speicherplatz zum Herunterladen oder Aktualisieren von Apps ausgeht. Wenn der Instagram-Cache sehr voll ist, können Sie ihn leeren, um Platz zum Aktualisieren oder Herunterladen anderer Apps zu sparen. Denken Sie daran, dass es Ihnen nur für einen bestimmten Download zur Verfügung steht, denn wenn Sie die App nutzen, füllt sich der Cache erneut.

Nachteile

Bedenken Sie, dass Websites und Apps wie Instagram den Cache zum Speichern von Bildern und Daten nutzen, um diese bei einem nächsten Besuch schneller zu laden. So, Wenn Sie den Cache leeren, dauert es länger, bis die Website den Inhalt lädt und natürlich Sie werden eine größere Datenmenge ausgeben.

Bedenken Sie jedoch, dass der Cache Dateien und Daten nur vorübergehend speichert. Es spielt also keine Rolle, wie oft Sie es löschen. Sobald Sie die App erneut verwenden, wird der Cache automatisch wieder aufgefüllt in Ihrem Lager. Sie wären also in einem endlosen Kreislauf.

Den Instagram-Cache leeren oder nicht?

Frau zeigt Instagram-Symbol

Wie wir analysiert haben, Es gibt keinen Grund, den Cache unseres Mobiltelefons unbedingt zu löschen. Vergessen Sie nicht, dass der belegte Speicherplatz zwar sehr groß erscheint, die meisten dort gespeicherten Daten und Dateien jedoch in der Regel notwendig sind. Denken Sie auch daran, dass es die Anwendungen sind, die wirklich Platz beanspruchen, und nicht der Cache.

Andererseits wird es Situationen geben, in denen Sie zu dem Schluss kommen, dass es notwendig ist, den Instagram-Cache zu leeren, etwa wenn auf Ihrem Handy nicht mehr genügend Speicherplatz vorhanden ist oder die App nicht richtig funktioniert. Auf diese Weise werden Sie es sein Wenn Sie Ihr Telefon von unnötigen Dateien befreien, können Sie ein anderes Problem lösen ohne das Mobiltelefon einem erheblichen Risiko auszusetzen.


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Actualidad Blog
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.