So aktivieren Sie den Adobe Flash Player und was er für Sie tun wird

Adobe Flash Player

Obwohl seine Verwendung immer seltener wird, ist es immer noch möglich, Webseiten zu finden, die uns fragen Adobe Flash Player aktivieren um seinen Inhalt anzeigen und seine Multimediadateien abspielen zu können. Die Wahrheit ist, dass diese Anwendung immer noch auf kompatible Browser und Betriebssysteme heruntergeladen werden kann. Wir erklären es Ihnen in den folgenden Absätzen.

Adobe Flash Player, der in den Browsern Internet Explorer, Firefox und Google Chrome bekannt ist Shockwave Flash, wurde 1996 auf den Markt gebracht. Damals war es ein großer Fortschritt, der es den Benutzern erleichterte, im Internet zu surfen, ohne dass spezielle Plugins für Spiele oder zum Abspielen von Videos installiert werden mussten.

Die Nutzung des Flash Players ging jedoch nach und nach zurück. Einer der Gründe war die Sicherheitslücken gemeldet, die wichtige Schwachstellenprobleme aufdeckten.

Die besten Alternativen zum Adobe Flash Player
Verwandte Artikel:
Die besten Alternativen zum Adobe Flash Player

Trotzdem der Hauptgrund dafür Dieses Programm verlor an Gewicht und wurde im Laufe der Zeit nicht mehr verwendet es ist die Evolution der Internetwelt. Die Webseiten, die die „Hilfe“ des Adobe Flash Players benötigten, damit alle Inhalte sichtbar waren, verzichteten auf die alten Formate. Bereits 2010 rieten fast alle Browser ihren Nutzern zur Deaktivierung.

Ende des Adobe Flash Players

adobe flash player ende

Der letzte Satz für Adobe Flash Player wurde 2017 verabschiedet, als Der Entwickler kündigte an, den Vertrieb und die Aktualisierung des Programms zum 31. Dezember 2020 einzustellen. Die Veröffentlichung wurde mit der Absicht veröffentlicht, Entwicklern genügend Zeit zu geben, nach Alternativen zu suchen.

Über diesen Zeilen steht die im Januar 2021 veröffentlichte Erklärung von Adobe. Darin wurde nicht nur berichtet, dass Flash Player geblieben sei veraltet, aber auch empfohlen, es zu deinstallieren, um Kompatibilitätsprobleme mit verschiedenen Browsern zu vermeiden.

Heute Adobe Flash Player erscheint nicht mehr in Browsern. Tatsächlich wird es in späteren Versionen nicht mehr lauffähig sein. Wenn wir es noch installiert haben und es verwenden möchten, wird ein Popup-Fenster mit einer Meldung angezeigt, in der empfohlen wird, es zu entfernen.

Kann Adobe Flash Player noch heruntergeladen werden?

Softonic Adobe Flash-Player

Es ist möglich, dass wir trotz der Empfehlungen daran interessiert sind, den Adobe Flash Player herunterzuladen und auf unseren Computern zu aktivieren. Tatsächlich gibt es immer noch Seiten, die es noch brauchen, um zu funktionieren. Wenn ja, wird das Haupthindernis das Finden sein ein sicherer Ort, um das Programm herunterzuladen. Obwohl Adobe es bereits von seiner offiziellen Website entfernt hat, gibt es andere Websites, die weiterhin die neuesten Versionen des Programms hosten.

Adobe Flash Player kann von seriösen Websites wie z MajorGeeks o Softonic. Auch an vielen anderen Orten, wenn auch nicht sehr empfehlenswert.

Eine Sache, die berücksichtigt werden muss, ist, dass wir, wenn wir uns entscheiden, den Flash Player weiterhin zu verwenden, auf keine Art von rechnen können unterstützen von Adobe. Es sollte auch berücksichtigt werden, dass die Verwendung dieser Anwendung zusammen mit moderneren Protokollen dazu führen kann Inkompatibilitäten die Probleme beim Betrieb unserer Geräte verursachen. Deshalb empfiehlt der Entwickler auch dessen Deinstallation.

HTML5, der Nachfolger von Adobe Flash Player

html5

Es ist nicht die einzige Alternative zum Adobe Flash Player, aber es ist die beste. Es kann in Betracht gezogen werden HTML5 als sein Nachfolger oder sein großartiger Ersatz, einfach und flexibel für Entwickler und Benutzer. Es ist ein offener Standard, der keine Installation erfordert und auch viel sicherer ist. Die Webseiten, die dieses Protokoll verwenden, können von jedem Browser aus betrachtet werden. Es ist auch mit iOS und Android kompatibel.

Über HTML5 hinaus gibt es noch andere nennenswerte Alternativen:

  • CheerpX, eine auf HTML5 basierende Lösung, die mit einer kostenpflichtigen Lizenz arbeitet und speziell für Unternehmen und professionelle Anwendungen entwickelt wurde.
  • Rüschen, die am häufigsten verwendete Alternative für diejenigen, die weiterhin die alten Flash-Spiele genießen möchten.
  • ShubusViewer, mit dem Sie Flash-Dateien öffnen und sogar bearbeiten können.
  • Supernova-Spieler, eine Erweiterung, die direkt im Browser installiert wird und eine einfache Wiedergabe von Flash-Inhalten ermöglicht.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Actualidad Blog
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.