Die besten WLAN-Verstärker des Jahres 2020

Beste WLAN-Verstärker

Gerade in Zeiten der Pandemie durch Online-Kurse und Telearbeit ist eine Internetverbindung besonders wichtig. Niemand möchte in seinem Zuhause oder im Büro tote Zonen, in denen die WLAN-Abdeckung nicht reicht. Darüber hinaus wurde die Durchlässigkeit des 5 GHz-Signals im Vergleich zu 2.4 GHz verringert, was dieses Problem verstärkt hat. Deshalb solltest du wissen, was WiFi-Verstärker sind und was sie für Sie tun können.

Mit ihnen kannst du Bringen Sie das Netzwerksignal in alle Räume wo Sie es brauchen, entweder in etwas abgelegenere Räume, wo es jetzt nicht vom Hauptrouter reicht, in andere Etagen des Hauses usw. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie eine Verbindung haben, wo Sie sie wirklich brauchen und Ihre Geschwindigkeit nicht durch ein schlechtes Signal beeinträchtigt wird ...

Vergleich der besten WLAN-Verstärker

Hier sehen Sie eine gute Auswahl mit einigen der besten WLAN-Verstärker. Auswahl a WLAN-Signalverstärker Anhand dieser Liste stellen Sie sicher, dass Sie über ein gutes Netzwerkgerät mit guter Leistung, Erweiterbarkeit und Sicherheit verfügen.

Netgear Nighthawk X4 AC2200 WLAN-Verstärker (EX7300)

Vertrieb
NETGEAR EX7300-100PES - WLAN Repeater, Mesh AC2200 Dual Band WLAN Verstärker, Kompatibel mit...
  • Ex7300 Mesh-Netzwerk-Repeater: Fügen Sie eine Wi-Fi-Abdeckung von bis zu 150 Quadratmetern hinzu und verbinden Sie bis zu 30 Geräte mit dem ...
  • Universelle Mesh-WLAN-Funktionalität: Verwenden Sie Ihren vorhandenen Netzwerk-Ssid-Namen, damit Sie nie getrennt werden ...

Netgear ist einer der Könige, wenn es um professionelle Netzwerkgeräte. Obwohl sein Preis etwas teurer ist als der der anderen Modelle, ist sein Nighthawk mit AC2200-Chip eine der besten Optionen, die Sie kaufen können, wenn Sie den maximalen Nutzen erzielen möchten. Ein professioneller Plug-in-Zugangspunkt mit MU-MIMO-Unterstützung, der in wenigen Minuten installiert werden kann ...

TP-Link AC1750 Wi-Fi Range Extender (RE450)

Vertrieb
TP-Link AC1750 (RE455) - WLAN-Repeater, Dualband-Geschwindigkeit, Netzwerk-Extender und Point...
  • AC1750 DUAL BAND WI-FI - Mit 802.11ac Wi-Fi-Technologie der nächsten Generation, die dreimal schneller ist als...
  • DOPPELBAND-EINSTELLBARE ANTENNEN- Die 3 externen Antennen von 3 x 2 dBi in 2,4 GHz und 3 x 3 dBi in 5 GHz, die...

Wenn Sie ein WiFi-Signalverstärkergerät wünschen schnell leicht, und das ermöglicht Ihnen eine gute WLAN-Abdeckung, dann können Sie dieses andere Modell kaufen. Der Preis ist wettbewerbsfähig und bietet sehr gute Funktionen.

D-Link Wi-Fi Dualband-Range Extender DAP-1610

Vertrieb
D-Link DAP-1610 - AC1200 WLAN-Repeater (1200 Mbit/s, 10/100 Mbit/s Netzwerkanschluss, WPS-Taste, Antennen ...
  • Es enthält den WiFi AC-Standard mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 1200 Mbit/s
  • Hochklappbare externe Antennen ermöglichen eine größere Abdeckung, Signalstärke und höhere Datenraten

D-Link hat ein weiteres interessantes Modell Dualband mit AC1200-Chip. Es bietet eine gute Leistung und vier zusätzliche Anschlussports. In Sachen Geschwindigkeit bietet es einen soliden Zugangspunkt für schnelle 5-GHz-Signale.

Linksys RE7000 Max-Stream AC1900 + Wi-Fi Range Extender

Linksys RE7000-EU - AC1900 + MAX-Stream Wi-Fi Network Extender (MU-MIMO, Continuous Roaming, Port ...
  • Die AC MU-MIMO WiFi-Technologie bietet eine ununterbrochene Verbindung vom am weitesten entfernten Schlafzimmer zur Terrasse ...
  • Automatische Verbindungstaste zum Herstellen der Verbindung mit dem Router

Der Preis dieses Linksys ist mittelmäßig, bietet jedoch einen Extender, der einfach zu installieren ist und mit a Gute Leistung zu Hause, für die anspruchsvollsten oder bei der Arbeit zu verwenden. Tatsächlich akzeptiert es die gleichzeitige Verbindung mehrerer Geräte mit mehreren Signalströmen unter Verwendung der MU-MIMO-Technologie.

TP-Link AC750 WLAN Range Extender RE220

TP-Link RE200 AC750 - Wifi Network Repeater Extender-Verstärker mit Stecker (Port ...
  • Drei interne Antennen: Leistungsstärkere Dualband-Signale, Wi-Fi-Abdeckung verstärkt bis zu Bereichen perfekt ...
  • Super High Speed: Dualband bis zu 750 Mbit / s, 300 Mbit / s, 2.4 GHz, 433 Mbit / s, 5 GHz

Es ist eines der WiFi-Verstärkermodelle billiger die Sie finden können, und genug für die meisten Benutzer, die etwas Praktisches suchen und nicht zu viel investieren möchten. Es ist sehr einfach zu installieren und kann Ihnen eine gute Abdeckung in Ihrem Zuhause mit einer mehr als annehmbaren Leistung bieten.

Wie funktionieren WLAN-Signalverstärker und wozu dienen sie?

WLAN-Verstärker-Schema

Ein WLAN-Verstärkerantenne, Signal-Repeater, Extender oder Verstärker, wie auch immer Sie es nennen wollen, es ist nichts anderes als ein Netzwerkgerät, dessen Ziel es ist, als drahtloser Signal-Repeater zu fungieren, damit es in einem LAN weiterkommen kann.

Im Grunde ist es ein Verstärker des Signals, das aus dem Haupt-WLAN-Router kommt. Es fungiert als Netzwerkgerät, das mehr mit Ihrem Hauptrouter verbunden ist, um ein Signal von ihm zu erhalten. Aber mit dem Unterschied, dass es nicht darum geht Bandbreite zu verbrauchen, sondern um es zu replizieren auf seinen Antennen, damit er andere nahegelegene Punkte erreichen kann, die er bis dahin nicht erreichen konnte.

Sie müssen bedenken, dass diese WiFi-Verstärker einen "Kosten" in der Leistung haben. Obwohl sie ziemlich schnell sind und es Ihnen ermöglichen, sich an anderen Stellen mit hoher Geschwindigkeit zu verbinden, wo zuvor die Abdeckung Ihres Hauptrouters hat nicht erreicht, bei jedem Sprung gibt es einen kleinen Geschwindigkeitsverlust.

Außerdem sollte man nicht denken, dass sie sich selbst in Router verwandeln, sondern lediglich dazu dienen, das Signal zu verstärken. kommt auf den router an Hauptstation, die als Basisstation fungiert. Wenn also aus irgendeinem Grund die Latenz des Routers ansteigt oder die Verbindung verlangsamt, ist dies auch bei dem oder den abhängigen WLAN-Verstärkern der Fall.

Und ja, wie aus diesem letzten Absatz hervorgeht, du könntest einen oder mehrere haben, abhängig von Ihrem Deckungsbedarf. Sie können das Signal, das von einem von ihnen kommt, sogar als Eingang für einen anderen WiFi-Verstärker verwenden und dies wiederum ermöglicht einen anderen neuen Abdeckungsbereich und kommt so dorthin, wo Sie ihn brauchen ...

von ejemploStellen Sie sich vor, Sie haben den WLAN-Router in Ihrem Wohnzimmer, aber in Ihrem Zimmer auf der anderen Seite Ihres Hauses kommt das Signal nicht an oder ist zu schwach. Wenn Sie einen dieser WLAN-Verstärker in einem Zwischenbereich platzieren, in dem das Signal gut ankommt, wie z.

Natürlich einer der desventajas Das bemerkenswerteste dieser Geräte ist, dass sie Energie verbrauchen und einen Stecker von Ihrer Elektroinstallation abziehen, den Sie möglicherweise für eine andere Aufgabe benötigen. Mit einer Steckdosenleiste oder einem Dieb könnte man dieses Problem jedoch günstig und schnell lösen...

Arten von WLAN-Signalverstärkern

Es gibt verschiedene Arten von WLAN-Verstärkern, die beliebtesten sind jedoch die von Plug-in-Typ, d. h. die anschließbaren oder steckbaren. Der Grund für ihre Popularität ist, dass sie billiger sind und ihre Installation / Konfiguration viel einfacher ist.

Auf der anderen Seite gibt es einen anderen Typ, der etwas leistungsfähiger ist und erweiterte Konfigurationsoptionen bietet. Das kann die Konfiguration etwas komplizierter machen, hat aber ähnliche Fähigkeiten wie ein Router. Das sind die sogenannten Verstärker Desktop. In diesem Fall verfügen sie auch über Ethernet-LAN-Ports (RJ-45), um andere Geräte drahtgebunden an sie anzuschließen.

Was Sie wissen müssen, um das richtige zu wählen

Router-Platine

Um einen guten WLAN-Verstärker zu wählen, sollten Sie einige seiner beachten technische Eigenschaften wichtiger:

  • Frequenz: Sie sind normalerweise DualBand, dh sie akzeptieren sowohl 2.4 GHz-Signale als auch 5 GHz-Signale. Aber stellen Sie sicher, dass dies der Fall ist, denn wenn es sich um ein etwas älteres Modell handelt, das nur 2.4 GHz akzeptiert und Sie die maximale Geschwindigkeit von 5 GHz verwenden möchten, ist es nicht kompatibel.
    • 2.4Ghz: Sie sollten wissen, dass das Netzwerk dieser Frequenz normalerweise langsamer ist, aber es hat auch zwei Vorteile. Einer davon ist, dass es mit älteren Geräten kompatibel ist, die sich nicht mit 5-GHz-Netzwerken verbinden können. Wenn Sie also mobile Geräte, Computer, Fernseher usw. haben, garantiert etwas, das älter als 2.4 ist, die Kompatibilität. Ein weiterer Vorteil ist, dass es durchlässiger ist als höhere Frequenzen, dh es geht weiter und wird nicht wie 5 GHz absorbiert, wenn es auf ein Hindernis wie eine Wand, einen Wassertank usw.
    • 5Ghz: Der klare Vorteil dieses Netzwerks ist seine Leistung, da Sie bei kompatiblen modernen Geräten einen Geschwindigkeitsschub erhalten. Dies sind jedoch nicht alle, und es kann stärker betroffen sein, wenn Sie sich in einem Gebiet mit vielen Hindernissen befinden, insbesondere in älteren Häusern mit sehr dicken Stein- oder Ziegelwänden. Außerdem wird die Reichweite etwas niedriger als 2.4 ...
  • Kompatibilität: The IEEE 802.11-Standard wichtig ist auch. Es sollte mindestens a / b / g / n-Signale unterstützen, obwohl einige neuere auch ac enthalten, was sehr zu empfehlen ist. Dies hängt von der Art Ihres Routers ab. Überprüfen Sie den Router-Standard, um einen passenden Verstärker zu kaufen.
  • Profil: wie gesagt Sie haben sie Plug-In oder Desktop eingeben. Alles hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Plug-Ins sind billiger und ihre Konfiguration ist in der Regel einfacher. Wenn Sie zusätzliche Funktionen wünschen, können Sie sich für den Desktop entscheiden, wie ich oben erwähnt habe.
  • Antennen: Unabhängig von Ihrer Wahl stellen Sie sicher, dass mindestens zwei interne eingebaute Antennen vorhanden sind. Je besser, desto mehr Antennen haben Sie, da Sie das Signal viel effizienter erfassen und aussenden können. Einige Geräte verfügen über externe Antennen, was vorzuziehen ist, da sie normalerweise etwas mehr Leistung haben als die internen.
  • Sicherheit: Dies ist ein sehr wichtiger Punkt, obwohl die meisten Modelle, die Sie finden werden, WPA2-PSK unterstützen, das sicherste System, das sich auf dem Markt verbreitet hat. Sie sollten WPA und WPS, die weniger robuste Systeme sind, immer vermeiden. Obwohl es WP3 gibt, wurde es, wie Sie wissen, in Bezug auf die Geräteunterstützung nicht erweitert, also seien Sie nicht besessen davon, nach Geräten mit diesem Sicherheitsgrad zu suchen.
  • Markierung: Die Marke ist wichtig, um ein Qualitätsgerät zu wählen, aber die meisten Modelle von TP-Link, Nextgear, Amper, D-Link, ASUS usw. sind gut.
  • Ports: Im Allgemeinen enthalten Plug-in-Typen normalerweise keine zusätzlichen Ports für eine kabelgebundene Verbindung. Wenn Sie jedoch einen Netzwerkdrucker oder andere Geräte per Kabel anschließen müssen, sollten Sie sich für ein Modell mit RJ-45-Ports entscheiden.
  • ChipsatzObwohl die Marken von WiFi-Verstärkern sehr unterschiedlich sind, werden die darin enthaltenen Chipsätze normalerweise von Herstellern wie Qualcomm, Marvell, Intel, CISCO, Broadcom usw. hergestellt. Außerdem akzeptiert er je nach Chip die eine oder andere Geschwindigkeit und Standards. Sie haben zum Beispiel:
    • AC1200 - Dual 802.11 bis zu 1167 Mbit/s
    • AC1750 - Dual 802.11 bis zu 1750 Mbit/s (450 Mbit/s in 2.4 GHz und 1300 Mbit/s in 5 GHz)
    • AC1900 - Dual 802.11 bis zu 1900 Mbit/s
    • AC2200 - Dual 802.11 bis zu 2200 Mbit/s

Wie installiere ich einen WiFi-Verstärker?

Installieren Sie einen WLAN-Booster

Wenn Sie sich fragen So verbinden Sie den WLAN-Booster, keine Sorge. Es ist ganz einfach und Sie benötigen keine erweiterten Netzwerkkenntnisse, um die Installation und Konfiguration durchzuführen.

Das erste, was Sie wissen sollten, ist die Entfernung, in der Sie den WiFi-Verstärker installieren sollten. Beachten Sie, dass die meisten kommerziellen Heimverstärker einen 25 Meter Reichweite, obwohl es Langstrecken gibt, die 100 Meter erreichen können. Daher sollte es nicht mehr als 25 Meter von dem Punkt entfernt sein, an dem Sie das WLAN-Signal dorthin bringen möchten, wo Ihr Hauptrouter jetzt nicht hinkommt.

Das bedeutet nicht, dass Sie es direkt in dem Raum oder Bereich installieren müssen, in dem das Signal jetzt nicht ankommt, da der Verstärker auf diese Weise das Signal vom Router nicht empfängt und nichts nützt. Wie ich im vorherigen Abschnitt bemerkt habe, müssen Sie den WiFi-Verstärker als ein weiteres Netzwerkgerät behandeln, daher müssen Sie ihn in einer Steckdose von a . installieren Bereich, in dem das Signal ankommt aber dass es nicht mehr als 25 Meter von der Stelle entfernt ist, an der Sie das Signal übertragen möchten.

Ideal wäre es, das Gebiet mit einer Software zu analysieren, um ein Wifi-Heatmapd. h., um die Stärke des drahtlosen Signals in jedem Bereich Ihres Hauses oder Büros zu messen. Auf diese Weise können Sie den optischsten Punkt für Ihre Installation bestimmen und analysieren, ob er das gewünschte Ziel erreicht. Aber damit beschäftigen sich nur wenige.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie eine Wifi-Heatmap erstellen, empfehle ich Ihnen, sich Programme wie NetSpot, Ekahau HeatMapper, Acrylic WiFi Heatmaps, VisiWave Site Survey, AirMagnet Survey PRO usw.

Sobald Sie sich für den Bereich entschieden haben, in dem Sie Ihren WiFi-Verstärker aufstellen möchten, ist die Installation wirklich einfach. Sie müssen nur die Schritte in der Anleitung jedes Herstellers befolgen, da es Unterschiede geben kann die Konfiguration von einem Modell zum anderen. Im Allgemeinen erfolgt eine Konfiguration über die WPS-Taste Ihres Routers (sofern unterstützt) oder über die webbasierte Konfiguration des Geräts ...

die generische SchritteObwohl ich Ihnen empfehle, die Anweisungen für Ihr bestimmtes Modell zu lesen, falls es Abweichungen gibt, sind diese:

  • Mit WPS-Taste:
    1. Conecta Verbinden Sie den Verstärker mit einer Buchse in der Nähe Ihres Routers (es spielt keine Rolle, ob Sie ihn später an einen anderen anschließen, es dient nur zur Konfiguration).
    2. Warten Sie bis die LED des WLAN-Repeaters blinkt.
    3. Drücken Sie nun die WPS-Taste am Hauptrouter einige Sekunden lang und dann am Verstärker 10 Sekunden lang dasselbe tun.
    4. Warten Sie einige Minuten2-3 min, bis sich der WLAN-Booster automatisch mit dem Router verbindet und zu blinken beginnt.
    5. Jetzt du kannst den Stecker wechseln und schließen Sie es an der Stelle an, an der Sie es verlassen werden.
  • Mit der Weboberfläche:
    1. Conecta den WLAN-Booster an eine Steckdose an.
    2. Auf dem Handy können Sie die drahtloses Netzwerk dass dieser neue Verstärker ausstrahlt. Es sollte unter den verfügbaren Netzwerkverbindungen erscheinen.
    3. Jetzt zugreifen a Netz jeder von Ihrem bevorzugten Webbrowser und die Konfigurationsseite wird geöffnet.
    4. Folgen Sie den Schritten des Assistenten Website, die Sie anzeigt und das Passwort Ihres WLAN-Routers eingibt, wenn es danach fragt. Verwenden Sie die gleichen Mainnet-Namen und voila.
    5. Jetzt du kannst den Stecker wechseln falls Sie es wollen.

Marken, mit denen der WLAN-Booster funktioniert

Logos ISPs, Internetprovider

Tu WiFi Booster hat keinen ISP (Internet Service Provider) vordefiniert, wie bei einigen Routern, die von bestimmten Firmen oder bestimmten Mobiltelefonen verwendet werden. Um es leicht verständlich auszudrücken, diese WiFi-Signalverstärker sind kostenlos, sodass sie mit einer Vielzahl von verschiedenen Betreibern arbeiten können: Vodafone, Movistar, Orange usw.

Sie sind auch nicht kompatibel mit bestimmten Geräten oder Routern einer bestimmten Marke wie Xiaomi, D-Link, ASUS, TP-Link usw. Sie können mit allen Arten von drahtlosen Routern oder Modems arbeiten. Sie müssen nur mit dem operieren Art des unterstützten WLANs. Die meisten dieser Geräte unterstützen beispielsweise IEEE 802.11 a / b / g / n / ac, sodass Sie keine Probleme haben werden ...

Wo kann man einen WiFi-Verstärker kaufen: Hauptgeschäfte

wo kann man online günstiger kaufen

Einen WiFi-Booster zu finden ist überhaupt nicht kompliziert, und die meisten von ihnen sie haben recht günstige preise. Daher sind sie eine großartige Option im Vergleich zu anderen Möglichkeiten zur Verstärkung des WLAN-Signals, z. B. dem Austausch des Hauptrouters gegen einen leistungsstärkeren, dem Kauf eines neutralen Routers oder SPS.

Sie müssen nur an der richtigen Stelle suchen, z. B. in Elektronik-/Computerfachgeschäften oder Kaufhäusern. Zum Beispiel heben sie hervor T als:

  • Amazon: Die großartige Online-Plattform ist eines der besten Verkaufsargumente, auf denen Sie diese Art von WiFi-Verstärker finden können. Nicht nur, weil es gute Preise und einige Angebote hat, sondern auch viele Marken und Modelle zur Auswahl stehen. Und das alles mit der Garantie des Vertrauenskaufs und einem schnellen Lieferservice.
  • Media Markt: In der bekannten Kette deutscher Technologiegeschäfte finden Sie auch einige Marken und Modelle von WiFi-Signalverstärkern. Die Preise sind ziemlich wettbewerbsfähig, und Sie können sowohl die Online-Kaufmethode wählen als auch direkt bei Ihrer nächsten Verkaufsstelle kaufen, wenn Sie nicht warten möchten.
  • El Corte Ingles: ein weiterer Ort, an dem Sie einige Modelle dieser Art von Netzwerkgeräten finden können. Die spanische Kette hat nicht die besten Preise, aber sie macht gute Angebote wie Technoprices, die Sie nutzen können, um sowohl online als auch im Laden billiger einzukaufen.
  • Kreuzung: Diese andere große Fläche hat auch einige Amp-Modelle in ihrer Technologieabteilung. In der französischen Kette können Sie wie in anderen auf ihrer Website oder in einem ihrer Einkaufszentren einkaufen. Ihre Preise sind gar nicht so schlecht, aber Sie werden nicht die Vielfalt finden, die Sie bei Amazon oder ähnlichem finden.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Actualidad Blog
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.