Bester Netzwerk-Ethernet-Switch: Vergleiche und Kaufanleitungen

Es gibt viele Arten von Schaltern, eine davon ist der Ethernet-Switch. Ein Gerät, das in einigen Haushalten weit verbreitet ist, in denen mehrere Geräte über Kabel mit dem Netzwerk verbunden werden müssen, in Büros und auch für Server. Und trotz der Tatsache, dass drahtlose Netzwerke eingeführt wurden, besteht immer noch eine große Abhängigkeit von der Verkabelung.

Wenn Sie eines dieser Netzwerkgeräte benötigen, sind sie in der Tat meist recht einfach, obwohl es auch etwas fortgeschrittenere gibt. Trotzdem ist es nicht einfach Wählen Sie die richtige in manchen Fällen. Wenn Sie einige technische Details kennen müssen, die Ihnen bei der Auswahl helfen, sowie die besten Modelle, die Sie auf dem Markt finden können.

Beste Ethernet-Switch-Modelle

Dies sind einige von die Modelle, die die besten Ergebnisse liefern Wenn es um einen Ethernet-Switch für Zuhause oder das Büro geht:

D-Link DXS-1100-10T

Vertrieb
D-Link DXS-1100-10TS - 10GbE Managed Layer 2 Switch (8 Ports 10 GBase-T und 2 Ports SFP+, 1U, ...
  • 19-Zoll-Rack-montierbarer, leistungsstarker, verwaltbarer Netzwerk-Switch der Business-Klasse mit 1 HE ...
  • Es verfügt über 8 10-Gigabit-Ethernet-Ports und 2 10-GbE-SFP + -Ports

Zu sagen, D-Link DXS-1100-10T verwendet größere Worte. Es ist zwar eines der teuersten, aber es ist ein professionelles Gerät, das eine großartige Ergänzung für ein Unternehmen sein kann. Dieses Gerät unterstützt Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit/s (NBASE-T) und Glasfaser.

Außerdem hat der Schalter 8 10-Gbit-LAN-Ports (RJ-45), und 2 SFP+-Ports für Glasfaser. Und als ob das noch nicht genug ist, arbeitet er leistungsstark und kann sogar in ein 19″-Rack montiert werden und nimmt 1HE Höhe ein, für den Einbau in Serverschränke.

Es hat auch blockierungsfreie Technologie bis zu 200 Gbit pro Sekunde ohne Blockierung zwischen den verschiedenen angeschlossenen Geräten zu wechseln und mit einer MAC-Tabelle von bis zu 16.384 Einträgen. Die Firmware dieses Geräts ist auch die beste, die Sie auf dem Markt finden können.

Netgear Nighthawk SX10

Netgear Nighthawk GS810EMX-100PES - Pro Gaming SX10 Switch (8 Gigabit Ethernet Ports mit 2 Ports ...
  • 10G ist 10-mal schneller als 1G - unterstützt alle Multi-Gigabit-Geräte mit der Leistung, die sie verdienen
  • Kontrollieren Sie die Latenz und reduzieren Sie Verzögerungsspitzen: Optimiert für Spiele, Bandbreitenzugriffslimit pro ...

Ein weiteres der besten Ethernet-Switch-Modelle, die Sie finden können, ist el Netgear Nighthawk SX10. Dies ist auch ein ziemlich professionelles Modell, wenn auch viel günstiger als das vorherige. Es ist ideal für Büros oder Spiele aufgrund seiner hohen Leistung und Optimierung (reduziert die Latenz) für diese Art von Anwendungen.

Su maximale Geschwindigkeit beträgt 10 Gbit/s (NBASE-T) für 2 seiner Ports, zu denen wir weitere 8 Ports hinzufügen müssen, die mit 1 Gbit/s arbeiten. Auch in diesem Fall ist die Firmware sehr gut, mit einer Vielzahl von Funktionen und Einstellungen zur Auswahl.

D-Link DGS-108

Vertrieb
D-Link DGS-108 - Netzwerk-Switch (8 Gigabit RJ-45-Ports, 10/100/1000 Mbit / s, Metallgehäuse, IGMP ...
  • Metallgehäuse für mehr Widerstand und bessere Wärmeableitung, was zu einer größeren ...
  • Plug and go, Sie brauchen keine Konfiguration

Wenn was Sie suchen, ist etwas günstiges für zu hause, dann ist der D-Link DGS-108 eine der besten Optionen für Sie. Es ist ein Team mit guter Leistung, großer Haltbarkeit und guter Wärmeableitung dank seines Metallgehäuses, das Ihnen ein problemloses Arbeiten ohne Ruhe ermöglicht.

Es hat eine Geschwindigkeit von 1 Gbit/s (1000BASE-T) mit 8 Ports. Seine Konfiguration ist so extrem einfach, dass Sie nur eine Verbindung herstellen müssen und es funktioniert. Und wenn du hast Internet-TV-Dienst, Es verfügt über IGMP-Snooping, sodass die Leistung sichergestellt ist und keine störenden Tropfen auftreten.

TP-Link TL-SG108

Vertrieb
TP-Link TL-SG108 V3.0, Netzwerk-Desktop-Switch (10/100/1000 Mbit/s, Stahlgehäuse, IEEE 802.3 X, ...
  • [8-Port-Gigabit-Switch] - 8 45/10 / 100Mbps RJ1000-Ports mit automatischer Geschwindigkeitserkennung, Unterstützung für...
  • Grüne Ethernet-Technologie spart Energie

Eine Alternative zum bisherigen D-Link ist dieser TP-Link, ebenso günstig und perfekt für Zuhause oder Büro sie brauchen nicht viel. In diesem Fall hat es Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit / s und 8 RJ-45-Ports.

Es zählt auch für IGMP-Snooping für diejenigen, die IPTV-Dienste nutzen, und es wurde auch mit einem Metallgehäuse ausgestattet, das als Kühlkörper dient, um zu verhindern, dass es bei intensiver Nutzung heiß wird.

Was ist ein Schalter?

Ethernet-Switch oder Switch

Un Schalter, oder Schalter, ist ein Gerät, mit dem Sie mehrere Geräte mit einem Netzwerk verbinden können. Auf diese Weise können alle Geräte an ein lokales Netzwerk oder LAN angeschlossen werden. Darüber hinaus folgen die technischen Spezifikationen in diesem Fall dem Ethernet-Standard (IEEE 802.3).

Unterschiede zwischen Nabe und Schalter

muss zwischen einem Hub und einem Switch unterscheiden, denn obwohl sie sehr ähnliche Funktionen haben, gibt es einige Unterschiede. Zum Beispiel, wie Frames gesendet werden. Das heißt, die Art und Weise, in der die Netzwerk-Frames gesendet werden, die zum Transport der Informationen übertragen werden.

Bei die Naben Netzwerk werden diese Frames oder eine Reihe von Bits gleichermaßen an alle mit dem Hub verbundenen Geräte gesendet. Stattdessen werden sie auf Switches nur an das Zielgerät gesendet. Das heißt, ein Hub würde als typischer Elektrodieb fungieren, der aus einem Stecker mehrere macht.

Stattdessen ist der Schalter, wie der Name schon sagt, verhält sich wie ein Schalter, Umschalten zwischen den verschiedenen Ausgängen, um die Informationen an das entsprechende Gerät zu senden. Daher muss es eine etwas fortschrittlichere Hardware haben und mit der Fähigkeit ausgestattet sein, zu erkennen, wohin es die Informationen lenken muss.

von ejemploStellen Sie sich vor, Sie haben einen an den Switch angeschlossenen PC und einen Netzwerkdrucker. Wenn ein anderes angeschlossenes Gerät Informationen zum Drucken eines Dokuments sendet, müssen diese Informationen nicht an den Netzwerkadapter des PCs gehen, sondern an den Drucker ...

Wie funktioniert ein Schalter?

Viele der Netzwerke, die über einen Switch verbunden sind, haben eine Sterntopologie. Das heißt, bei Verwendung von Ethernet-LAN ​​wird eine Konfiguration verwendet, bei der alle Geräte an einen zentralen Switch angeschlossen sind.

Wie ich erwähnt habe, handeln mit einem schalter dank seiner Schaltung und Prozessor. Daher senden sie die Netzwerkpakete über den entsprechenden Ausgang. Jedes der angeschlossenen Geräte empfängt nicht dasselbe wie ein Hub, sondern kann sich so verhalten, als ob sie alle unabhängig mit dem Router verbunden wären.

So bekommst du es erhöhte Netzwerk-Skalierbarkeit um weitere Geräte anzuschließen. Etwas sehr nützliches für vernetzte Geräte sowohl zu Hause, im Büro als auch in großen Unternehmen.

Sie müssen auch wissen, dass Sie a grosse Bandbreite, da in einem Switch die Daten nicht über jeden seiner Ports repliziert werden, wie im Hub, wenn zwei Knoten versuchen zu kommunizieren. Der Switch verwendet die MAC-Adresse jedes angeschlossenen Geräts, um es zu identifizieren, und überträgt so die Daten auf einzigartige Weise zwischen einem sendenden Knoten und einem empfangenden Knoten.

Ferner in der Nabe wurde die Geschwindigkeit an die niedrigere der Geschwindigkeiten angepasst angeschlossenen Geräten, wenn zwischen ihnen übertragen wird. Das ist im anderen Fall nicht so...

Wofür benötige ich einen Ethernet-Switch?

Die Grundfunktion ist Verbinden oder verbinden Sie mehrere Geräte mit einem Netzwerk. Sie sollten ihn jedoch nicht mit einem Router verwechseln, da der Ethernet-Switch keine Konnektivität zu anderen Netzwerken oder zum Internet bietet. Mit anderen Worten, damit die Geräte mit dem Internet verbunden werden können, muss der Switch auch mit einem Router verbunden sein.

Wenn Sie jedoch mehrere Netzwerkgeräte über einen Switch verbinden, du kannst Dinge tun wie:

  • Teilen Sie Daten zwischen mehreren verbundenen Computern.
  • Verwenden Sie Netzwerkdrucker.
  • Beschränken Sie einen Router auf Ports, um seine Verbindung mit vielen weiteren Geräten zu teilen, da der Switch die Anzahl der verfügbaren Ports erweitert.

Wenn Sie einen Switch mit Ihrem Router verbinden, Denken Sie daran, dass die Verbindungsgeschwindigkeit aller angeschlossenen Geräte wird durch die Geschwindigkeit Ihres Netzwerks begrenzt. Das heißt, der Switch teilt die Internetgeschwindigkeit, multipliziert sie jedoch nicht ...

Ethernet-Switch-Typen

Da verschiedene Arten von Ethernet-Switches auf dem Markt. Die prominentesten sind:

  • Desktop: Sie sind die einfachsten, ohne Extras. Sie werden am häufigsten im Haushalt verwendet. Sie haben normalerweise 4 bis 8 Ports. Ihre Geschwindigkeiten betragen normalerweise 1/10/100 Mbit/s und wirken in Form von Halbduplex und Vollduplex.
  • Unüberschaubarer Umfang- Wird für kleine Netzwerke mit mittlerem Durchsatz verwendet. Sie sind etwas größer und teurer als die vorherigen. Darüber hinaus können sie in einigen Fällen zwischen 4 und 24 Ports haben. Seine Geschwindigkeiten betragen 10/100 Mbit/s und bis zu 1 Gbit/s.
  • Überschaubarer Umfang: ähnlich wie die vorherigen, jedoch für leistungsstarke mittlere / große Netzwerke. Die Ports reichen von 16 bis 48 und bieten erweiterte Konfigurationsgeschwindigkeiten für eine personalisiertere Verwaltung.
  • Mittlere Vorteilsstämme: Sie werden für mittlere Netzwerke mit hoher Leistung und erweiterten Funktionen verwendet. Einige können auch Geschwindigkeiten von 10 Gbit / s erreichen.
  • Hochleistungs-Trunks: Sie werden in großen Rechenzentrumsservern und im Supercomputing (HPC) verwendet. Sie sind sehr teuer und fortschrittlich, ihre Größe ist auch ziemlich groß und sie bieten sehr hohe Geschwindigkeiten.

Kauftipps für Ethernet-Switches

innen schalten

zu Wählen Sie einen guten Ethernet-Switch, Sie müssen eine Reihe von Überlegungen berücksichtigen. In Anbetracht dieser Parameter sollte der Kauf ein Erfolg werden, ohne dass das von Ihnen erworbene Gerät aufgrund seiner Einschränkungen überrascht oder frustriert wird.

Beste Schaltermarken

Wenn Sie möchten, ein Gerät, das zuverlässig ist und lange hält Wenn die Arbeitsbelastung intensiv wird, sollten Sie nach den besten Marken Ausschau halten. Andernfalls sind Sie möglicherweise mehr mit Pannen beschäftigt, als wirklich zu genießen, was es zu bieten hat.

Die beste Marken Ich empfehle Cisco, Netgear, TP-Link, D-Link, Juniper und ASUS. Alle bieten sehr gute Eigenschaften. Wenn Sie sich also für eines ihrer Modelle entscheiden, sollten Sie bei der Verwendung nicht zu viele Probleme haben.

Velocidad

La Geschwindigkeit Der Ethernet-Switch kann je nach Gerät unterschiedlich sein, Sie sollten jedoch immer denjenigen berücksichtigen, den Sie je nach Anwendung benötigen, für die Sie ihn verwenden werden. Es ist beispielsweise nicht dasselbe, einen Ethernet-Switch für einen Server zu verwenden, als für zu Hause.

Sicher weißt du schon, dass es das gibt Ethernet, Fast-Ethernet, Gigabit-Ethernet usw. Für Heim und Büro sollte ein Gigabit-Ethernet (1000BASET-T) ausreichend sein, da Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit/s erreicht werden. Das ist für eine Vielzahl von Apps und Gaming geeignet. Stattdessen werden für Geschäfts- und andere Hochleistungsnetzwerke 10 Gigabit (10 GbE) oder höher benötigt.

diese Art von Technologien oder Standards Sie beeinflussen nicht nur die Geschwindigkeit, sondern auch die Art des Mediums, über das sie übertragen wird, die maximale Länge der Kabel usw. Beispielsweise:

  • 10BASET-T- Ethernet-Standard mit ungeschirmtem Cat3-UTP-Kabel mit RJ-45-Anschlüssen. 10 gibt an, dass es Geschwindigkeiten von 10 Mbit/s unterstützt, die maximale Kabellänge beträgt 100 Meter. Darüber hinaus würde es Probleme geben.
  • 1000BASET-TX: Es heißt Fast Ethernet, das heißt mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s. Verwendet den gleichen Typ von Cat5-, Cat5e- und Cat6-UTP-Kabeln mit einer maximalen Länge von 100 Metern.
  • 1000BASE-T- Verwendet UTB Cat5 oder höher Kabel mit einer Länge von bis zu 100 Metern. Die Geschwindigkeiten betragen in diesem Fall 1000 Mbit/s bzw. 1 Gbit/s.
  • 100BASE-FX: Es ist wie 100BASE-T, aber auf Glasfaserkabel. In diesem Fall beträgt die Länge bis zu 412 Meter.
  • 1000BASE-X: Es ist wie 1000BASE-T, aber mit Glasfaserkabel. Sie finden mehrere Untertypen wie SX, LX, EX, ZX und CX mit geringfügigen Unterschieden. Je nachdem können sie von 25 Metern Kabellänge bis hin zu Kilometern reichen.
  • 10GbE: auch XGbE genannt. Mit mehreren Untertypen, die sowohl UTP-Kabel als auch Glasfaser für Geschwindigkeiten von 10 Gbit/s unterstützen können.

Es gibt mehr Standards und Versionen, aber diese gehören zu den beliebtesten Geräten, die Sie zu Hause oder im Büro benötigen.

Portdichte

Wie du gesehen hast, nicht alle Ethernet-Switch-Modelle haben die gleiche Anzahl von Ports. Es gibt 4 bis mehrere Dutzend davon. Dies ist wichtig bei der Auswahl des richtigen, da Sie die Anzahl der Ports voraussehen müssen, die Sie verbinden müssen, um für alle verfügbar zu sein.

Sie können jederzeit einen zweiten Ethernet-Switch kaufen, wenn Sie ihn vermissen, aber das ist nicht der optischste. So Denken Sie an alle Geräte, die Sie anschließen werden, sowohl Heimautomatisierungsgeräte, IoT, PCs, Netzwerkdrucker usw. Im Idealfall sollten Sie den einen oder anderen Port frei haben, falls Sie Ihr Geräterepertoire in Zukunft erweitern möchten.

Du solltest auch keinen Switch mit zu vielen Ports kaufen, da der Preis normalerweise viel höher ist und Sie Geld verschwenden, das Sie nicht nutzen können. Halten Sie also an und bewerten Sie, was Sie wirklich brauchen.

Ethernet-Switch

Übrigens Einige Mid- und High-End-Switches bieten modulare Ports ohne einen bestimmten Porttyp. Dadurch können Sie separate Portmodule kaufen und sich so an jeden Typ anpassen. Sie können beispielsweise Glasfasermodule oder Module für RJ-45, für RJ-11 usw. installieren.

Bei den Low-End-Switches kommen sie bereits mit den Ports direkt, teilweise auch mit höheren Reichweiten. Aber wenn Sie auf einen dieser modularen Ports stoßen, sollten Sie das wissen es gibt GBICs (Gigabit Interface Converter) für UTP-Kabel zu Gigabit Ethernet; y der SFP (Small Form-factor Puggable) oder Mini-GBIC, die für Gigabit oder 10GbE mit Glasfaser- oder UTP-Kabel verwendet werden.

Verwaltbarkeit

Wenn ich die Ethernet-Switch-Typen gezeigt habe, konnten Sie überprüfen, ob es überschaubar und unüberschaubar. Nun, die überschaubaren sind teurer, aber sie ermöglichen eine größere Konfigurationskapazität. Letztere sind zwar günstiger und einfacher zu bedienen, jedoch ohne viel Flexibilität.

Ein unhandliches sowie billiges Gerät, das bereits ab Werk mit einer Standardkonfiguration ausgestattet ist. Dadurch werden sie einfach verbunden und beginnen zu arbeiten, ohne dass Sie etwas tun müssen. Es ist sehr bequem und die empfohlenen für Leute die keine Ahnung von Netzwerkeinstellungen haben.

Aber wenn Sie etwas mehr wollen, hat ein Manageable eine erweiterte Firmware, die Sie können mit einer Vielzahl von Funktionen konfigurieren (CLI, SNMP, VLAN, IP-Routing, IGMP-Snooping, Link-Aggregation, QoS,…). Darüber hinaus können Sie die Bandbreite begrenzen und andere Konfigurationen vornehmen, die sich auf die Leistung und Sicherheit des Netzwerks auswirken. Deshalb sind sie ideal für Profis oder fortgeschrittene Netzwerke.

Aktuell gibt es auch welche intelligente Schalter die es ermöglichen, einige Funktionen zu einem Zwischenpreis zwischen nicht verwaltbar und verwaltbar zu verwalten. Sie eignen sich sehr gut für moderne Häuser, die etwas mehr brauchen als das, was ein nicht überschaubarer bietet, aber zu einem günstigen Preis.

Firmware

Wenn Sie sich für ein unüberschaubares, die Firmware ist etwas weniger wichtig. Bei einem etwas fortgeschritteneren Ethernet-Switch muss man hingegen auf eine gute Firmware achten. Und vor allem, dass der Anbieter der Netzwerkausrüstung diese gut pflegt, das heißt, dass er sie ständig aktualisiert.

Ein aktualisieren Firmware ermöglicht es Ihnen nicht nur, einige Funktionen hinzuzufügen, wie manche Leute denken. Es ist etwas, das Schwachstellen beheben kann, die die Sicherheit Ihres rd beeinträchtigen, Fehler beheben, die die ordnungsgemäße Funktion des Computers beeinträchtigen, oder in einigen Fällen die Leistung verbessern.

Weitere Merkmale

Endlich auch Sie sollten andere Extras berücksichtigen die einige Modelle von Netzwerk-Switches haben. Die bemerkenswertesten sind:

  • Puffergröße: Ein Puffer ist ein Puffer, eine Art Cache, der Daten für eine bestimmte Zeit schnell speichert. So wird die Leistung verbessert. Bei einigen Switches verfügen sie auch über diese Speicher, die die Frames speichern, die an einen bestimmten Port gesendet werden. Darüber hinaus ermöglicht dies dem Ethernet-Switch die Übertragung zwischen Geräten, die mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten arbeiten, ohne dass er langsamer werden muss. Er speichert die Daten nur in diesem Speicher, während das langsamere Gerät Zeit hat, diese Daten in seinem eigenen Tempo wiederherzustellen. Stellen Sie sicher, dass der Switch über eine gute Kapazität dieser temporären Speicher verfügt, wenn Sie Geräte mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten verwenden ...
  • PoE (Power over Ethernet) und PoE +: Dies sind Technologien, die von einigen Switches unterstützt werden und die es ermöglichen, den Strom, den diese Geräte zum Betrieb benötigen, über dasselbe LAN-Kabel zu liefern. Das heißt, sie benötigen kein separates Netzkabel. Dies ist nicht unbedingt erforderlich, kann aber sinnvoll sein, wenn ein Ethernet-Switch an einem Ort ohne Steckdosen installiert werden soll.
  • SDN (Softwaredefiniertes Netzwerk): ist eine Reihe von Netzwerktechniken zur Implementierung von Softwarenetzwerken. Der derzeit am weitesten verbreitete offene Standard ist OpenFlow. Auf diese Weise können Sie Netzwerke konfigurieren, den Datenpfad verwalten, dem Pakete folgen müssen, Fernverwaltung usw. Dies wird in vielen Haushalten und Büros nicht benötigt, aber es wird benötigt, wenn Sie fortschrittlichere Netzwerke konfigurieren möchten.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Actualidad Blog
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.