Die beste Methode, um Ihre WhatsApp-Kontakte zu verbergen

WhatsApp-Kontakte ausblenden

Unabhängig davon, wer es sein mag, WhatsApp ist und bleibt die führende Messaging-Plattform der Welt, zumindest außerhalb der USA, wo es kaum genutzt wird, was besonders auffällt, da es zu einem amerikanischen Unternehmen gehört. Da es sich um die am häufigsten verwendete Anwendung handelt, würden wir sicherlich alle gerne Tricks kennen, wie z Verstecke deine WhatsApp-Kontakte.

Es gibt viele Gründe, warum wir gezwungen sein können, unsere WhatsApp-Gespräche und -Kontakte zu verbergen und an denen wir nicht teilnehmen werden, da jede Person völlig unterschiedliche Gründe haben kann. Das erste, was Sie wissen sollten, ist das wirklich Kontakte können nicht ausgeblendet werden, also sind wir gezwungen, eine Reihe von Tricks anzuwenden, die uns mehr oder weniger das gleiche Ergebnis liefern.

Kontakte können nicht ausgeblendet werden, weil die Anwendung benötigt eine Telefonnummer, um ein Gespräch zu beginnen. Telegram, um eine der fantastischen auf dem Markt verfügbaren Alternativen zu nennen, wenn es uns ermöglicht, Naturschutz durch einen Spitznamen zu schaffen und aufrechtzuerhalten, eine Funktion, die WhatsApp nie erreichen wird, nachdem sie sie gesehen hat.

Unterhaltungen archivieren

Unterhaltungen archivieren

Eine der am häufigsten verwendeten und wiederkehrenden Methoden, um unsere Gespräche über WhatsApp zu verbergen, ist Konversationen archivieren. Wenn die Konservierung archiviert wird, wird sie in diesem Abschnitt gespeichert und erscheint nicht im aktuellen Konversationsverlauf der Anwendung, was eine ideale Methode ist, um unsere Konversationen schnell zu verbergen.

Die archivierten Konversationen befinden sich oben oder unten in der Anwendung (je nach Version, die wir verwenden, da der Speicherort dieser Konversationen in iOS und Android variiert). Jedes Mal, wenn wir eine Nachricht erhalten oder eine neue schreiben, undDie Chatdatei wird wieder im Hauptverlauf angezeigt, daher müssen wir jederzeit daran denken, es nach Abschluss der Konservierung erneut zu archivieren.

Ändern Sie den Kontaktnamen

Ändern Sie den Kontaktnamen

Eine der Methoden, die wir auch verwenden können, um die Kontakte zu verbergen, mit denen wir die Konservierung in WhatsApp pflegen, ist Kontaktnamen ändern. Wenn die Person, die in unserem Gesprächsverlauf herumschnüffelt, nach etwas Bestimmtem sucht, schaut sie sich den Namen der Person an, mit der wir das Gespräch führen, sie wird nie die Telefonnummer überprüfen.

Wie ich oben erwähnt habe, funktioniert WhatsApp über Telefonnummern, wenn wir also den Namen eines Kontakts in WhatsApp ändern, den Namen des Gesprächspartners wird aktualisiert, um den neuen Namen anzuzeigen. Auf diese Weise können wir die Namen der Personen, mit denen wir uns über WhatsApp unterhalten, ersetzen, um sie vor dem bloßen Auge zu verbergen.

Kontakte im Telefonbuch ausblenden

Kontakte im Telefonbuch ausblenden

Wenn die Möglichkeit, die im Telefonbuch gespeicherten Kontakte umzubenennen, keine Lösung ist, sollten Sie einen Blick auf die HiCont-Anwendung werfen. Diese Anwendung blendet die Kontakte aus, die wir zuvor aus unserer Agenda ausgewählt haben. Auf diese Weise hat jeder, der Zugriff auf unser Smartphone hat, keinen Zugriff auf die von uns versteckten Nummern.

Durch das Ausblenden der Kontakte, die wir in der Agenda haben, WhatsApp verbindet die Telefonnummer nicht mit dem Namen das wird im Kontakt angezeigt. Wenn also der neugierige Diensthabende die Telefonnummer nicht kennt, ist es ziemlich schwierig zu wissen, mit wem wir über WhatsApp sprechen.

Die Anwendung ermöglicht es uns, eine Muster oder Entsperrcode damit keine Person, die Zugriff auf unser Gerät hat, alle Kontakte, die wir in der Anwendung gespeichert haben, entsperren kann.

Auf diese Weise, es sei denn, der diensthabende Neugierige kennt den Entsperrcode der Anwendung, solange er von seiner Existenz weiß, Sie werden nie sehen können, wem die Telefonnummern entsprechen aus unseren WhatsApp-Gesprächen.

HiCont Verstecke deine Kontakte
HiCont Verstecke deine Kontakte

Schützen Sie den Zugriff auf WhatsApp

Schützen Sie den Zugriff auf WhatsApp

Abhängig von dem Grund, warum wir unsere WhatsApp-Kontakte / -Konversationen ausblenden möchten, wenn es nur das ist unsere Freunde haben keinen Zugriff darauf, müssen wir nicht umhergehen, um Kontakte zu verstecken, Gespräche zu archivieren und andere, da die schnellste und einfachste Lösung darin besteht, den Zugriff auf die Anwendung zu schützen.

Wenn jemand auf unsere Chats zugreifen möchte, Sie benötigen den App-Entsperrcode die wir zuvor festgestellt haben (wenn das Terminal keine Entsperrung per Gesicht oder Fingerabdruck hat), unseres Gesichts oder Fingerabdrucks, wenn das Smartphone über diese Funktionen verfügt.

Um WhatsApp ein Passwort hinzuzufügen, müssen wir die folgenden Schritte ausführen:

  • Klicken Sie mit der Anwendung auf dem Bildschirm auf die drei vertikalen Punkte im oberen rechten Teil des Bildschirms.
  • Klicken Sie im erscheinenden Menü auf Konto und dann auf Datenschutz.
  • Unter Datenschutz suchen wir nach der Option Mit Fingerabdruck, mit PIN-Code oder per Gesicht sperren (hier kommt es auf die Vorteile unseres Smartphones an).
  • In diesem Menü wählen wir die Option aus, die wir verwenden möchten.

Jedes Mal, wenn wir die Anwendung beenden, um eine andere zu öffnen oder den Bildschirm unseres Geräts auszuschalten, wenn wir zu WhatsApp zurückkehren, ist dies wird von uns verlangen, dass wir uns erneut identifizieren in der Anwendung mit der zuvor ausgewählten Methode.

Verwenden Sie temporäre Konversationen

Verwenden Sie temporäre Konversationen

Dies ist wahrscheinlich die beste Option, wenn Sie bei vielen Gelegenheiten gezwungen sind, Ihr Telefon mit anderen Personen (Eltern oder Erziehungsberechtigten, Partner, Familie ...) Konversationen, die nach 7 Tagen automatisch von unserem Gerät gelöscht werden seit dem Versand, unabhängig davon, ob sie gelesen wurden oder nicht.

Beide Benutzer müssen diese Funktion aktivieren, sonst funktioniert sie nicht. Diese Option finden Sie in den Konversationsoptionen über die Option Temporäre Nachrichten. Das Ideal dieser Funktion ist, dass die Nachrichten sie werden gelöscht, sobald sie gelesen werden als ob es bei anderen Plattformen passiert, aber weniger gibt einen Stein.

Konversationen mit einem Passwort schützen

Konversationen mit einem Passwort schützen

Eine weitere interessante Option, um unsere Unterhaltungen über WhatsApp geschützt zu halten, ist die Verwendung des Chat Locker für WhatsApp-Anwendung, einer kostenlosen Anwendung, die es uns ermöglicht Fügen Sie unseren WhatsApp-Gesprächen ein Passwort hinzu, damit niemand, der das Passwort nicht hat, darauf zugreifen kann.

Wenn wir keinen Zahlencode verwenden möchten, können wir den Zugang zu Gesprächen per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung blockieren, wenn unser Terminal diese Funktionen bietet. Diese Anwendung Es funktioniert sowohl mit neuen Konversationen als auch mit denen, die wir schon lange verwenden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Actualidad Blog
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.